Moselland-Großflächenplatten

Moselland-Großflächenplatten bestehenaus hochwertigem Beton der  BetonklasseB 55. Sie besitzen eine rutschsichere und abriebfeste  Oberfläche. Die Oberflächeder Betonplatten ist mit einem Besenstrich, quer zur Fahrtrichtung versehen. Moselland-Großflächenplatten werden durch ein individuelles Aufmaß  den jeweiligen Erfordernissen vor Ort angepaßt. Durch die individuelle Anpassung eignen sich Moselland-Großflächenplatten besonders für  Weichen- und Kreuzungsbereiche. 

Nachfolgend stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl an Einbaumöglichkeiten vor. Alle Varianten sind miteinander kombinierbar und zeigen die Verlegung von Moselland-Großflächenplatten auf einem Splittbett.


Moselland-Großflächenplatte Typ I



Material: hochwertiger Beton (Klasse B55)
Verarbeitung: in geschlossenem Stahlrahmen (komplett Verschweißt)
Verwendung: in geraden Gleisabschnitten

 

Moselland-Großflächenplatte Typ II



Material:
hochwertiger Beton (Klasse B55)
Verarbeitung: in geschlossenem Stahlrahmen
Verwendung: in geraden Gleisabschnitten

 

Moselland-Großflächenplatte Typ III

Material: hochwertiger Beton (Klasse B55)
Verarbeitung: in geschlossenem Stahlrahmen (komplett Verschweißt)
Verwendung: in Bögen und Weichen entsprechend den örtlichen Gegebenheiten