entsprechend DS 815
  DB Rahmenvertrag Nr.: 547 / 00 / 926572 

Optimale Anpassung, auch an kleine Radien
Problemloser Einbau
Wirtschaftlich
Massive und wartungsarme Konstruktion
Hohe Belastbarkeit


Mehr Sicherheit!

Gleisdurchschneidungen in Straßen, Hallen oder dergleichen behindern oftmals das tägliche Verkehrsaufkommen.

Unsere Lösung sind Großflächenplatten aus hochwertigem Beton, welche zusätzlich in einen geschlossenen Stahlrahmen eingefaßt werden.

Diese Bauweise erlaubt ein leichtes Verlegen auf Splittbett, unabhängig von Schwellenart oder -lage und Schwellenabstand. Bei Stopfarbeiten und anderen Wartungsarbeiten ist der Aus- und Wiedereinbau problemlos möglich.

Selbst kleine Radien sind für MOSELLAND-Großflächenplatten kein Hindernis.

Ein genaues Aufmaß, sowie das Prüfen der Örtlichkeit, erfolgt selbstverständlich durch uns. Durch die optimale Anpassung und Dimensionierung halten diese Platten jeder Verkehrsbelastung seit Jahrzehnten stand.

DB Rahmenvertrag Nr. 547 / 00 / 92 00 65 72

 

Platten1
Bahnübergang

Platten2
Gleisauskleidung im Bereich
einer Gleisperre

Platten3
Chemische Industrie

Produktbeschreibung